Zur AERO haben wir zwei neue Antriebe, den HPD32D und den HPD50D, vorgestellt. Auch unsere Kunden haben mit neuen Fluganwendungen gezeigt, was alles elektrisch fliegen kann:

 

Die C42-CS e/power setzt neue Maßstäbe nicht nur bei den Schulflugzeugen. Mit unserem neuen HPD50/60D Duplex Motor ist die Maschine nicht nur mit ausreichend Leistung motorisiert, sondern auch mit einem redundanten Antriebsstrang ausgerüstet. Das bringt noch mehr Sicherheit in den Flugsport.

 

Der Swan ist ein 120kg Klasse Ultraleichtflugzeug mit sehr guten Flugeigenschaften. Der Swan ist schnell zerlegbar und im dazu verfügbaren Hänger schnell verstaut. Mit dem Swan ist man somit sehr mobil. Der Swan ist mit einem HPD16 für Flugzeiten von 1:30h ausreichend motorisiert.

 

Das ANT-Trike von der ukrainischen Firma AEROS hier mit einer Combat Fläche zeichnet sich durch eine hohe aerodynamische Güte für eine Drachenfläche aus. Mit einem HPD16 und zwei Hochkapazitätsakkupacks erreicht man mit diesem turmlosen Hochleister bereits Flugzeiten von 1:20min, mit 70km Reichweite und Steigraten von 3,5m/s ohne Thermik. 

 

Das Samson Trike der Firma La mouette. Mit einem Atos 280 motorisiert mit einem HPD16 kann man hier bereits zu zweit fliegen. Die nächst größere Motorisisierung ist hier der HPD32D. Die optionale Verkleidung reduziert den Leistungsbedarf um ca. 10-15%

Im Juni 2015 hat dieses Flugzeug, ausgerüstet mit unserem neuen Antriebsstrang und einem HPD16 die Alpen überquert.

 

Die e-flight – expo zeigte auch dieses Jahr wieder unsere Antriebssysteme. Hier ein kurzer Einblick:

Die e-flight – expo zeigte auch dieses Jahr wieder einen kleinen Überblick an Fluggeräten, die mit unserer HPDxx Antriebstechnik ausgerüstet sind.

 

Der Scott-e und die ultraleichten Thermiktrikes aus Carbon von electricports mit unseren HPD10/13.5 Systemen und dem Virtual Coach:

 

Unser neuestes Produkt der HPD25 Duplexantriebseinheit in einer bewährten Plattform der Elektra One als Doppelsitzer:

 

Die Duplexmotoreneinheit HPD25D erklärt vom Flugzeugkonstrukteur Calin Gologan, sowie ein Einblick in das UAV Projekt:

 

Die Electra One Solar oberhalb des „Milan“ Trikes, motorisiert mit einem HPD10 Antriebsset:

 

Ein neues Vorhaben, die Song 120 mit unserer HPD13.5 Antriebseinheit

Bericht in "VDI Nachrichten", Ausgabe 51, vom 20.12.2013.

 

 

 

Bericht in der Fachzeitschrift "EMobile plus Solar" Nr. 91, Ausgabe 3/2013.

 

 

 

Hier sehen Sie einige Highlights, die zur AERO 2013 ausgerüstet mit unseren Antriebssystemen HPD10/13.5, gezeigt wurden:

 Der E-Lift von Toni Roth und der Scott-e von electricsports waren die Vorreiter im Bezug auf die Startart Elektro des DHV und bestechen durch Minimalismus bei gleichzeitigem Einsatz von Hightech (Virtual Coach, Sprachausgabe,  RCM-Logging zur OLC Teilnahme etc.)

 

Das derzeit leichteste Trike weltweit vollständig aus Carbon für Drachen und Starrflügler von electricsports:

 

Das ebenfalls sehr leichte Vorgängertrike aus Titan hat seine Alltagstauglichkeit bereits mehrfach unter Beweis gestellt:

 

 Die Electra one in verschiedenen Ausführen mit unserem Antriebssystem für schwere Fluggeräte und lange Flugzeiten bestehend aus  HPD13.5, 15kWh Akku, elektronischer Verstellluftschraube mit solarem Range-Extender und Hybrid- Ladetechnik spricht für sich:

 

 

 

 Das Silentglidertrike von Helmut Großklaus hat sich seit vielen Jahren mit dem HPD10 und HPD13.5 bewährt.

 

Das Milan-Trike in Formvollendung:

 

 Das Schwarze Minimum System von Michael Kellermann zeigt den Minimalismus der mit einem Elektroantriebssystem erst möglich wird:

  

 

 Der Antriebssimulator von Bräuniger/Flytec immer von Interessierten umlagert gab es professionelle Beratung von Fachleuten.

 

Zum zweiten Jahr wurde unser HPD10 auf der Ausstellungsfläche für legendäre Motoren präsentiert:

Zur diesjährigen ILA flogen bereits zwei Elektra One, die Elektra One Solar sowie die Elektra One "Elias" der Firma Acentiss, ausgerüstet mit unserem Antriebssystem HPD 13.5 und elektronischem Verstellpropeller.

Durch den mobilen Solartrailer können die Akkus des Flugzeugs während des Transports aufgeladen werden.

Unter vielen Anderen wurde auf dem Stand von Electric Sports beeindruckend der Einsatz der HPD-Motorenserie an thermiktauglichen Leichtfluggeräten demonstriert.

Auf der Ausstellungsfläche für legendäre Motoren fand bereits unser HPD Einzug.

Bericht im "Rathausjournal" vom 17.09.2011.

 

 

 

Bericht im "Fränkischer Tag" vom Juli 2011.

 

 

 

   Quelle: Messe Friedrichshafen/Felix Kästle

Elektra One

Fürst Albert II. von Monaco zeigt sich in der Elektra One, einem von uns mit neuester Antriebstechnologie und elektronischem Verstellpropeller ausgerüstetem Flieger.

 

Luciole

Zur AERO stellt LSA mit der Luciole, einem ebenfalls von uns mit neuester Antriebstechnik und elektronischem Verstellpropeller ausgerüstetem Fluggerät, zwei Weltrekorde in Höhe und Geschwindigkeit auf

 

Swift-Elektro

Manfred Ruhmer wird beim Berblinger Preis mit dem 3. Platz prämiert. Der Swift ist mit unserem HPD10 ausgestattet.

Bericht im "DHV-info" Ausgabe 166 Oktober/November 2010.

 

 

Bericht im "DHV-info" Ausgabe 166 Oktober/November 2010.

 

 

 

10.04.2010

Auf der AERO 2010 hat Ulli Schmottermeyer, Sicherheitsvorstand des DHV, in einem Vortrag erklärt, dass die "Startart Elektro" nun in Deutschland für das Probejahr eingeführt wurde. Für viele Piloten geht damit ein Traum in Erfüllung. Eine einfache Ausbildung/Einweisung genügt. Jedes DHV Gelände kann prinzipiell mit geringstem Aufwand beim DHV um die neue Startart erweitert werden.

 

Infoblatt des DHV

Aero in Friedrichshafen, 8. - 11. April 2010

Auf der Aero waren 15 verschiedene Fluggerätemuster, vom leichten GS-Antrieb bis zum schweren Doppelsitzertrike, motorisiert mit unseren elektrischen Antrieben der Serie HPDxx zu sehen. Dieses Antriebssystem hat sich bereits zum Standard in der Elektrofliegerei etabliert. Hier sehen Sie einige Bilder dieser Fluggerätemuster:

Bericht im "Fränkischer Tag" vom 28.09.2009.

 

 

 

Bericht im "Flügel - Das Magazin" Ausgabe Nr. 02/09

 

 

 

Bericht im "DHV-info" Ausgabe 158 Juni/Juli 2009.

 

 

 

Bericht im "DHV-info" Ausgabe 157 April/Mai 2009

 

 

 

Bericht im "DULV - Informationen für Ultraleichtflieger" Ausgabe 2/2009.

 

 

 

Bericht im "Flügel - Das Magazin" Ausgabe 02/08

Bericht im "DHV-info" Ausgabe 127 April/Mai 2004 

 

 

 

 

 

margin-left